Please update your version of the free Flash Player by downloading here

Motorradtour - Innerhalb des Balkans Gebirges (Rumänien, Serbien, Montenegro, Kroatien, Bosnien - Herzegovina)

TERMINE 2017:
05.08.2017 – 16.08.2017
16.09.2017 – 27.09.2017

Alle angebotenen Touren werden garantiert durchgeführt durchgeführt.

Der erste und letzte Tag der Reisebeschreibung sind die An und Abreisetage in Bukarest. Bitte Flüge entsprechend buchen!

TAGE:
Ingesamnt 12 Tage / 1 Freier Tag / 9 Tage Motorradtour

Kilometer:
Insgesamt 2800 Km,
Ungefähr zwischen 250 Km und 380 Km am Tag

Die Tour beginnt und endet in:
Bukarest

PREIS / PERSON:
» Pro person im Einzelzimmer:

BMW F650GS twin (800cc) - 2880, -EURO
BMW F800GS - 2980, -EURO
BMW S1000XR - 3280, -EURO
BMW R1200GS LC 2017 - 3280, -EURO
BMW R1200GS LC - 3280, -EURO
BMW R1200GS LC ADV - 3290, -EURO
BMW K1600GT - 3380, -EURO


» Pro person im Doppelzimmer:

Driver:

BMW F650GS twin (800cc) - 2560, -EURO
BMW F800GS - 2660, -EURO
BMW S1000XR - 2960, -EURO
BMW R1200GS LC 2017 - 2960, -EURO
BMW R1200GS LC - 2960, -EURO
BMW R1200GS LC ADV - 2990, -EURO
BMW K1600GT - 3060, -EURO


Beifahrer - 1740, -EURO

» Maximal 6 Motorräder

» Zahlung bei Buchung erforderlich - 200, -EURO
Die Zahlung erfolgt durch Banküberweisung oder PayPal.
Für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Nr of persons




Sehenswürdigkeiten:
Bukarest, Sibiu ,Balea See, Transfagarasan Hochstrasse, Transalpina Hochstrasse, Urdele Paß, Altstadt in Bukarest, Parlamentspalast, Clisura Dunarii, Durmitor Nationalpark, Nationalpark Biogradska Gora, Djerdap Nationalpark, Bay of Kotor, Mehmed Paša Sokolović Brücke in Visegrad, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo, Belgrade, Vidraru See, Lovcen Nationalpark.

Unterkunft:
» Eine Nacht im 3*** Sterne
» 10 Übernachtungen im 4**** Sterne Hotels und Pension

Der Preis umfasst:
» 11 Nächte in 3 und 4 Sterne Hotels und Pensionen einschließlich Frühstück und überwachter Parkplatz für die Motorräder,
» 10 Abendessen einschließlich Festabendessen am ersten und letzten Tag in traditionellen Restaurants,
» 11 komplette Frühstück,
» Abholung und Rückfahrt bis zum Flughafen bei der An- und Abreise,
» Erfahrener Reiseführer für unsere Motorradtour,
» Ausführlich beschriebene Routen und Landkarten der befahrenen Regionen,
» Motorrad vermietungen - alle Motorräder sind sowohl KASKO ( zusätzliche Versicherung für Schäden und Diebstähle) wie auch durch eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung ( verpflichtende Versicherung) versichert.
» 24 Stunden technischer support
» Ersatzmotorrad

Der Preis schließt nicht ein:
» das Benzin für die Motorräder,
» Eintrittskarten für Museen,
» kostenlose Angebote und Trinkgelder,
» Getränke oder andere Mahlzeiten, als jene die schon erwähnt wurden,
» Flugkarten.

In den nächsten Tagen werden wir die unvergesslichsten Landschaften des Balkans entdecken. Habe ich "des Balkans" gesagt? Entschuldigung, bitte, nach der Tour werden Sie "des ganzen Europas" sagen. Wir werden durch Rumänien, Serbien, Montenegro, Kroatien und Bosnien & Herzegovina fahren. Mit diesem Anlass werden wir auch die schönsten Nationalparks, Seen, Flüsse, Küsten und alte Städte durchfahren und unsere Motorräder werden uns die meiste Zeit auf unausdenkbare Bergwege führen.

TAG 1: Bukarest Anreise
Willkommen in Rumänien!
Sie werden von uns vom Flughafen abgeholt und im Hotel untergebracht. Das Hotel liegt im Zentrum von Bukarest, einer Stadt mit vibrierender Kultur, Kunstgalerien, Museen und einem lebhaften Nachtleben. Bekannt auch als "Kleines Paris" und berühmt für die hohe Lebensqualität, die Hauptstadt Bukarest bietet seinen Besuchern einen historischen Charme, eine große Anzahl von Museen, Kunstgalerien, hervorragende Kirchen und historische Bauten. Wir beginnen unseren Besuch mit dem Palast des Parlaments (früher Volkspalast). Gebaut nach Nicolae Ceausescus Vorstellung, der Palast des Parlaments breitet sich auf 3,76 Millionen Quadratmeter und ist als zweitgrößtes Gebäude der Welt nach dem US-Pentagon betrachtet. Am Abend werden wir Ihnen ein spezielles Willkommen - Abendessen anbieten und zu dieser Zeit werden die Details nächster Tage besprochen.

TAG 2: Bukarest - Drobeta
Wir lassen eine wunderschöne Stadt hinter uns und fahren mit unseren Motorräder durch eine spektakuläre Strasse entlang dem Fluss Donau. Sie können den Tag als Aufwärmtag für die nächsten Tage betrachten.

TAG 3: Drobeta - Djerdap Nationalpark - Zlatibor
An diesem Tag werden wir unsere Erfahrungen durch andere Länder beginnen.
Wir verlassen den legendären Ort Draculas und wir setzen unsere Motorradtour den Fluss Donau entlang nach Serbien fort, eine schöne Route mit großartiger Landschaft. Wir fahren "Clisura Dunarii" durch, einen besonderen Ort, wo die Geschichte Rumäniens beginnt. Bei dieser Gelegenheit werden Sie das gemeißelte Felsgestein mit der Figur von Decebal bewundern. Die Skulptur ist 55 m hoch und 25 m breit. Nächster Halt ist Zlatibor, auch "Golden Pine Mountain" genannt. Angeblich hat Zlatibor seinen Namen von den weißen Tannen mit gelber Nadel bekommen.

TAG 4: Zlatibor - Visegrad - Durmitor Nationalpark
Sofort nachdem wir die Stadt hinter uns gelassen haben beginnt der Fahrspass. Das wird Der Tag der Kurven: 220 km kurvige Strassen mit sehr wenig Verkehr. Die Strassen bringen uns durch einige abgelegensten Gebiete von Bosnien und Serbien. Vor der Grenze stoppen wir in einem traditionellen Dorf das der serbische Filmdirektor Emir Kusturica für seinen Fim "Leben ist ein Wunder" gebaut hat. Danach überqueren wir Die Grenze zu Bosnien. Wir stoppen in Visegrad und sehen die Ottoman-Era-Mehmed Pasa Sokolovic Brücke. Ein Unsesco Welt Kulturerbe das bekannt gemacht wurde von dem Nobelpreisträger Autor Ivo Andric in seiner Novelle Die Brücke an der Donau. Wir fahren weiter auf unserer Tour durch den National Park der uns wunderschöne Landschaften anbietet. Gletscherseen wie Crno Jezero (Schwarzer See) und perfekte Strassen voll mit Haarnadeln. Unsere Motorrad Tour führt uns in den Bergen in eine Höhe von 2000 Meter über Meeresspiegel.

TAG 5: Durmitor Nationalpark – Lovcen Nationalpark – Bucht von Kotor - Dubrovnik
Weiter führen uns unsere Motorräder tagsüber auf den Straßen voll Haarnadeln und vielen Kurven in Lovcen Nationalpark. Bewundern Sie mit uns zusammen diese unglaubliche Landschaft!
Wir fahren unsere Motorräder mit der Bucht von Kotor, ein UNESCO-Weltkulturerbe, auch als Golf von Kotor bekannt. Hier finden wir allerdings eindrucksvollste Landschaften an der Mittelmeerküste. Wir werden unsere Motorräder an die Küste entlang fahren, mit dem Meer auf der linken Seite und den Bergen auf der rechten Seite. Das Spektakel der wunderschönen Berge am Adriatischen Meer lohnt sich zweifellos befahren und genossen zu werden. Von Bucht von Kotor bewegen wir uns nach Dubrovnik, wo andere Überraschungen auf uns warten.

TAG 6: Dubrovnik - Freier Tag
Entdecken Sie die kompakte und gut erhaltene mittelalterliche Stadtbefestigung der Altstadt von Dubrovnik, einem Unesco Weltkulturerbe. Tauchen Sie in die Atmosphäre der mit Terrakotta bedeckten Stadthäuser und der Jahrhunderte alten Steindenkmälern vom Rector Platz bis zur der barocken Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert nach Christus. Machen Sie einen Spaziergang auf der Stadtmauer und genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf die Altstadt oder sitzen Sie einfach am Strandun und beobachten Sie die lebendige Hauptstrasse und erleben Sie die Gastfreundschaft von Dubrovnik bei einem Kaffee. Sie können auch eine Seilbahn zu dem Hügel über Dubrovnik nehmen und Sie werden von dem atemberaubenden Ausblick über die Altstadt und auf die kristallklare Adria Mit ihren zahlreichen Seen begeistert sein.

TAG 7: Dubrovnik - Mostar - Sarajevo
Wir beginnen unseren Tag an der Adriaküste und werden dann durch Bosnien und Herzegowina fahren. Auf dem Weg nach Sarajevo und halten in Mostar. Die Stadt wurde von den Türken im 15. Jahrhundert an einer strategischen Flussüberquerung gegründet. Sie bauten eine steinerne Brücke, die heute eine der meist fotografierten Weltkulturerbe ist. Landstraßen führen uns zuerst durch viele Dörfer und Kleinstädte. Wir verbringen die Nacht in Sarajevo.
Sarajevo ist die orientalische Stadt in Europa. Sie behielt die Essenz seiner reichen Geschichte mit Ihren Moscheen, Märkten und einem mittelalterlichen malerischen türkischen Basar.

TAG 8: Sarajevo - Belgrade
Belgrad ist die Hauptstadt von Serbien Sie liegt am Zusammenfluss der Flüsse Sava und Donau.
Die Stadt hat eine llange Historie bis zurück in das 4. Jahrhundert vor Christus. Als dieses Gebiet noch von keltischen Stämmen besiedelt war. Hier können Sie das Belgrader Festung entdecken die hoch über der Stadt thront.

TAG 9: Belgrade - Horezu
Heute überqueren wir die Grenze zurück nach Rumänien und wir fahren durch den National Park Cheile-Nerei. Wir besuchen den schönsten Wasserfall der Welt, den Bigar Wasserfall.
Sofort nachdem wir die Stadt verlassen haben fängt der Fahrspass an. Das wird wieder ein weiterer Tag mit vielen Kurven. 270 km kurvenreiche Strassen mit wenig Verkehr und schönen Landschaften. Wir überqueren die Berge mit märchenhaft gelegen Seen. Wir fahren durch Baile Herculane , einer Stadt die im Jahre 153 nach Christus von den Römer erbaut wurde. Unsere Motorrad Tour führt uns Durch einige National Parks. Auf atemberaubende anzusehenden Bergstrassen bringen uns zu der Semenic Bergstrasse. Diese Strassse ist die neueste Bergstrasse in Rumänien auf der wir uns Wie auf einer Achterbahn fühlen.

TAG 10: Horezu - Transalpina Hochstrasse - Urdelepaß- Sibiu
Wir fahren unsere Motorräder auf fantastische Straßen und schöne Serpentinen bis auf Höhe von 2145 Metern, indem die wunderschönen Landschaften der Transalpina Hochstraße sich in unseren Erinnerungen vertiefen. Es ist ein perfekter Abenteuerplatz für anspruchsvolle Motorradfahrer!
Unsere perfekte Motorradtour führt uns weiter nach Sibiu, eine Stadt die von den Sachsen gegründet wurde und unter dem Namen "Hermannstadt" bekannt ist. 2007 wurde diese zusammen mit Luxemburg zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt, "die Musikstadt" bietet eine große Vielfalt an Kulturdenkmäler, Museen und verschiedenen Kunstereignissen. Die Nacht werden wir in der schönen und alten Hermannstadt verbringen...

TAG 11: Sibiu - Transfagarasan Hochstrasse - Balea See - Vidraru See - Bukarest
Wir ziehen jetzt weiter in Richtung der Transfagarasan Hochstrasse. 91 Km, die perfekt für eine Motorradtour sind! Auf bis zu 2042 Meter Höhe gebaut, über das Fagaras Gebirge, die höchsten Berge Rumäniens, bietet die Transfagarasan Hochstrasse die beeindruckendste Landschaft in ganz Europa! Wegen der schwierigen Wetterbedingungen ist die Hochstrasse nur zwei Monate im Jahr befahrbar. Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May von Top Gear haben die Transfagarasan Hochstrasse als "außergewöhnlichste Strasse, die wir je gesehen habe!" bezeichnet. Am Ende unserer Fahrt werden wir den zauberhaften Balea See erblicken, der sich in der Mitte der Berge befindet. Optimale Gelegenheit für ein paar perfekte Photos... Dieser wunderschöne Tag endet in Bukarest. Am Abend werden wir ein Abschiedsabendessen feiern und uns ueber einmalige Erinnerungen von unserer perfekten Motorradtour freuen.

DAY 12: Bukarest Abreise
Nach Hause fliegen oder fahren.

TOUR KARTE / PHOTO GALLERY
  • Innerhalb des Balkans Gebirges Karte
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges
  • Innerhalb des Balkans Gebirges

Motorradtour, Innerhalb des Balkans Gebirges, Motorradtouren in Romänien, Transfagarasan